Veranstaltungen

Frauen helfen Frauen e.V. Marl Veranstaltungskalender Frühjahr 2018

 


 

 

Mi., 19.09.2018  "Kunst die verbindet" - Quadratlogo -

                   Malen im Quadrat

 

18:00 – 20:15 Uhr 

 

Jeder kann malen! Niemand benötigt Kenntnisse über die Bildaufteilung oder Geschick für figürliche Proportionen. Ob spielerisch, zufällig oder berechnend, allein oder gemeinsam, experimentieren Sie mit verschiedenen Farbkompositionen, Mischtechniken und unterschiedlichen Pinselführungen. Jedes kleine Quadrat auf der Leinwand kann der Anfang eines Bildes sein. Man tastet sich von Ausschnitt zu Ausschnitt vor und erobert so die Leinwand.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

 

Gebühr: 8 € + 16 € Materialkosten

Leitung: Andrea Selzer (Künstlerin)



Di., 02.10.2018  Naturküche: Herbstzauber und Winter- 

                   vorbereitungen *

 

18:00 – 20:15 Uhr 

 

Gibt es jetzt noch etwas zum Sammeln?

Die Natur begleitet uns wieder mit ein paar wilden Leckereien und zeigt uns, wie wir gut für die dunkle Jahreszeit vorbereitet werden.

Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Abend, mit ein bisschen Küchenmagie. Lassen Sie sich überraschen ...

 

Gebühr: 10 

Leitung: Claudia Schroeder (Gesundheitsberaterin)



Sa., 13.10.2018  Fahrt zum Frauenmuseum 

                   "100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland"

 

Abfahrt zum Frauenmuseum um 11:30 Uhr 

 

Am 12.11.1918 verabschiedete der Deutsche Reichstag das Reichswahlgesetz mit dem allgemeinem aktiven und passiven Wahlrecht (endlich) auch für Frauen.

Feiern Sie mit uns diese Errungenschaft der unzähligen, engagierten Frauen und deren Hartnäckigkeit in einer besonderen Veranstaltung!

Wir laden Sie ein, zu einer gemeinsamen Zeitreise durch die Jahrhunderte der Frauenbewegung und einem schönen Beisammensein.

 

Gebühr: 8 € für Fahrt und Eintritt mit Führung

Abfahrt: Frauenberatungsstelle, Paul-Schneider-Str. 27, 45770 Marl



Mo., 26.11.2018  Fahnenhissen zum Gedenktag "Gegen 

                   Gewalt an Frauen!

 

16:00 Uhr 

 

Jährlich werden am Tag der Ermordung der Geschwister Mirabal auf Initiative von TERRE DES FEMMES in zahlreichen Staaten vor öffentlichen Gebäuden die Fahnen gehisst. Im Gedenken an alle Frauen, die überall psychische und physische Gewalt erfahren, erklären wir uns solidarisch und zeigen Flagge.

 

kostenfrei

Ort: Rathaus, Creiler Platz



Fr., 30.11.2018  Adventskaffee 


15:00 – 18:00 Uhr 

 

In gemütlicher Atmosphäre möchten wir mit Mitgliedern und Freunden das Jahr beenden.

Um Anmeldung wird gebeten! Kuchenspenden sind erwünscht!

 

kostenfrei


  ____________________________________________________________________________________


Unsere Gruppenangebote


jeden 1. Samstag im Monat  KosmopoliTISCHe Frauengruppe

  

11:00 Uhr 

    

Frauen jeder Nationalität sind eingeladen, zu einer lockeren Gesprächsrunde. Mit Themen speziell ausgerichtet an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen stehen Informationsveranstaltungen und Diskussionen zu Frauengesundheit, Familie, Freizeit, Kultur, Arbeitsmöglichkeiten u.v.m. im Vordergrund. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung!

  

kostenfrei         Leitung: Sabine Goi 



Gruppe für Frauen 40+*

Treffen: wöchentlich Mittwochnachmittags


16:00 – 18:15 Uhr      

    

Ab 40 stehen viele Frauen oft am Beginn eines neuen Lebensabschnittes und möchten mehr Zeit für sich selbst haben. Dabei wünschen sie sich Gleichgesinnte, mit denen sie sich austauschen oder gemeinsame Unternehmungen starten können.

Aus diesem Bedürfnis heraus hat sich eine Gruppe gebildet.

Kennenlernen, Austausch und gegenseitige Unterstützung stehen auf dem Programm.


Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen! Ein Vorgespräch ist erforderlich.

  

Leitung: Waltraud Tenholte (Dipl.-Sozialpädagogin) 




Mo., 02.07, 03.09., 01.10. Gruppe Vielfalten

und 03.12.2018 


10:00 – 12:15 Uhr      

    

"Viele Falten", aber auch "vielfältig".

Eine neue Gruppe für Frauen ab 55/60 Jahren, die sich einer neuen Lebensphase stellen wollen. Die Kinder sind aus dem Haus, der Beruf ist passé - wie geht das Leben weiter? Welche Ziele setze ich mir? 

Monatliche Treffen zum Kennenlernen, Themengespräche, Austausch und gemeinsame Unternehmungen.

Vorgespräch erforderlich!

  

kostenfrei  Leitung: Waltraud Tenholte (Dipl.-Sozialpädagogin) 



Di., 04.09.2018  That's me! - Mädchengruppe 

jeden 1. + 3. Di. / Monat 


 

16:00 – 18:00 Uhr      

    

Unter dem Obertitel "That's me!" wollen wir mit geflüchteten / von Gewalt betroffenen Frauen im Alter von 16 - 20 Jahren, eine Entdeckungsreise zur eigenen Identität unternehmen.

Körperwahrnehmungsübungen, Bilder, Klänge, Farben und Spiele führen ins Thema ein und bereiten die Erstellung einer Holzkonstruktion in eigener Körpergröße vor, die dann passend zur eigenen Identität mit Farben, Stoffen, Draht etc. gestaltet werden kann. So entstehen einerseits abstrakte Werke, die die Identität der Frauen schützen, andererseits aber Ausdruck ihrer Persönlichkeit sind.

Unterthemen des Prozesses sind außerdem: Wo komme ich her, wo bin ich jetzt? Was sind meine Stärken? Meine Würde, mein Wert!

Frauen dürfen sich in der Gruppe als wichtig und einzigartig erleben. Sie sollen sich ausprobieren dürfen, einen Raum für sich haben und überlegen, was sie gerne von sich zeigen möchten.

  

kostenfrei  Leitung: Maren Mauelshagen (Dipl.-Sozialpädagogin)



 

1 x wöchentlich freitags

                   Rechtsberatung für Frauen

 

11.00 – 12:00 Uhr

 

Der Rechtsalltag von Frauen ist auch heute noch oft beeinflusst durch Ungleichbehandlung und Benachteiligung. Aufgrund mangelnder Kenntnis oder auch traditionellem Rollenverständnis nehmen Frauen ihre Rechte häufig nicht wahr.

Mit diesem Angebot kann sich jede interessierte Klientin der Frauenberatungsstelle über ihre Rechte und die konkreten Möglichkeiten der Durchsetzung ihrer Interessen informieren.

Terminvergabe nach telefonischer Anmeldung nur für Klientinnen!

 

kostenfrei      Rechtsanwältin Petra Kläsener 

                 (Fachanwältin für Familienrecht

 

 

 ____________________________________________________________________________________

 

Anmeldungen unter Tel.: 02365 / 1 46 40

  

*Diese Veranstaltungen werden von der Paritätischen Akademie in Kooperation mit Frauen helfen Frauen Marl e.V. durchgeführt.

 

___________________________________________________