Veranstaltungen

Frauen helfen Frauen e.V. Marl Veranstaltungskalender Frühjahr 2019

 


 

 

So., 17.02.2019  18. Marler Frauensporttag

12:00 – 17:00 Uhr 

Veranstaltungsort: Rundsporthalle Hagenstraße Marl

ermäßigte Gebühr: 3 € 




Do., 28.02.2019  Weiberfastnacht Heimatverein Colonia e.V. 

                             Marl

 18:00 – 24:00 Uhr 

 Veranstaltungsort: VfB Hüls-Clubhaus in Marl am Badeweiher

 Anmeldung erforderlich!



Marler Frauenkulturtage 07.03. - 24.03.2019

Wir sind viele - wir sind eins!"


Unsere Veranstaltungen im Rahmen der Frauenkulturtage:


Fr., 08.03.2019  Weltfrauentag - Fahrt nach Dortmund 

                   "Papier ist geduldig?" 70 Jahre Art. 3 Abs. 2 GG

 

16:30 - 20:00 Uhr  

 

"The View" im "Dortmunder U"

Am 23. Mai wird das Grundgesetz 70 Jahre alt. Heute scheint es um die Gleichstellung in unserem Land auf den ersten Blick gut bestellt. Doch tatsächlich sind Frauen und Männer noch nicht in allen Belangen gleichgestellt. Lassen Sie uns ein Resümee ziehen!

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Veranstalter: 

Min. für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

Eine Anmeldung ist erforderlich!



Do., 14.03.2019  "Politischer Cocktailabend für Frauen"

 

18:30 - 20:30 Uhr 

 

In gemütlicher Runde stellen sich Politikerinnen und ehrenamtlich tätige Frauen den Fragen von interessierten Bürgerinnen. Warum sind nur wenige Frauen politisch aktiv und welche Erfahrungen machen sie dabei? 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts sind Frauen in politischen und gesellschaftlichen Gremien noch unterrepräsentiert.

Das muss sich ändern!

 

kostenfrei



Do., 21.03.2019  "Natürlich sind wir am besten!"

                              Frühlingsanfang - Zeit für einen inneren und 

                    äußeren Frühjahrsputz


18:30 – 20:30 Uhr 

 

Erleben Sie mit uns an diesem Abend die Vielfältigkeit der Wildkräuter, Saaten und Getreide. Wir nehmen uns ein bisschen Zeit für Achtsamkeit und lernen die besondere Bedeutung von Düften für den Lebensalltag kennen.

Machen wir uns das Leben frisch ...

 

kostenfrei


Sa. 08. - So. 09.06.2019 Fahrt nach Giethoorn, Niederlande


Nähere Informationen erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt durch einen separaten Flyer.


  ____________________________________________________________________________________


Unsere Gruppenangebote


jeden 1. Samstag im Monat  KosmopoliTISCHe Frauengruppe

  

11:00 Uhr 

    

Frauen jeder Nationalität sind eingeladen, zu einer lockeren Gesprächsrunde. Mit Themen speziell ausgerichtet an den Interessen und Bedürfnissen der Teilnehmerinnen stehen Informationsveranstaltungen und Diskussionen zu Frauengesundheit, Familie, Freizeit, Kultur, Arbeitsmöglichkeiten u.v.m. im Vordergrund. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung!

  

kostenfrei         Leitung: Sabine Goi und Gabi Wiese-Kowalzik



Frauengruppe 40+

Treffen: 

montags von 10:00 - 12:00 Uhr und mittwochs von 16.00 - 18:00 Uhr


Termine: 11.02., 20.02., 01.04., 17.04., 06.05., 15.05., 03.06. und 19.06.2019 

    

Treffen für Frauen in der Lebensmitte und darüber hinaus. Wir lernen uns in lockeren Gesprächsrunden kennen, tauschen uns aus und versuchen, uns gegenseitig zu unterstützen. Die Themen werden von der Gruppe gewählt, jede kann sich mit ihren Wünschen und Vorstellungen einbringen. Gemeinsame Unternehmungen und Feste runden das Angebot ab..

Ein Vorgespräch ist erforderlich!

  

Leitung: Waltraud Tenholte (Dipl.-Sozialpädagogin) 


kostenfrei


Mi., 06.02.2019 Weil ich es mir Wert bin!*

weitere Termine:

13.02., 20.02., 27.02., 06.03., 13.03., 20.03., 27.03., 03.04., 10.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 05.06., 12.06., 19.06. und 26.06.2019


10:00 – 12:00 Uhr      

    

Jeder Mensch braucht Wertschätzung. Sie gibt unserem Leben Sicherheit und Stabilität. In der Gruppe wollen wir miteinander lernen, wie wir auch mit uns selbst wertschätzend umgehen können und uns dabei stabilisieren.

Die Gruppe richtet sich besonders an Frauen in schwierigen Lebenssituationen, sowie an Frauen, die auf einen Psychotherapieplatz warten und sich sowohl Stabilisierung ihrer Psyche, als auch Veränderung ihrer Lebenssituation wünschen. In den wöchentlichen Treffen wird zu verschiedenen Themen (z.B. Stabilisierung, Veränderung, Krise, Stress...) strukturiert gearbeitet. Hierbei regen Arbeitsblätter zum eigenen Nachdenken an, die von kreativen Impulsen und Gesprächsrunden ergänzt werden. Im Anschluss an die Gruppe besteht die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee weiter kennen zu lernen.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 10 Teilnehmerinnen begrenzt.

Ein Vorgespräch ist erforderlich!

  

kostenfrei  Leitung: Maren Mauelshagen (Dipl.-Sozialpädagogin) 



Di., 15.01.2019  That's me! - Mädchengruppe 

jeden 1. + 3. Di. / Monat 

 

16:00 – 18:00 Uhr      

    

Unter dem Obertitel "That's me!" wollen wir mit geflüchteten / von Gewalt betroffenen Frauen im Alter von 16 - 20 Jahren, eine Entdeckungsreise zur eigenen Identität unternehmen.

Körperwahrnehmungsübungen, Bilder, Klänge, Farben und Spiele führen ins Thema ein und bereiten die Erstellung einer Holzkonstruktion in eigener Körpergröße vor, die dann passend zur eigenen Identität mit Farben, Stoffen, Draht etc. gestaltet werden kann. So entstehen einerseits abstrakte Werke, die die Identität der Frauen schützen, andererseits aber Ausdruck ihrer Persönlichkeit sind.

Unterthemen des Prozesses sind außerdem: Wo komme ich her, wo bin ich jetzt? Was sind meine Stärken? Meine Würde, mein Wert!

Frauen dürfen sich in der Gruppe als wichtig und einzigartig erleben. Sie sollen sich ausprobieren dürfen, einen Raum für sich haben und überlegen, was sie gerne von sich zeigen möchten.

  

kostenfrei  Leitung: Maren Mauelshagen (Dipl.-Sozialpädagogin)



 

1 x wöchentlich freitags      Rechtsberatung für Frauen

 

11.00 – 12:00 Uhr

 

Der Rechtsalltag von Frauen ist auch heute noch oft beeinflusst durch Ungleichbehandlung und Benachteiligung. Aufgrund mangelnder Kenntnis oder auch traditionellem Rollenverständnis nehmen Frauen ihre Rechte häufig nicht wahr.

Mit diesem Angebot kann sich jede interessierte Klientin der Frauenberatungsstelle über ihre Rechte und die konkreten Möglichkeiten der Durchsetzung ihrer Interessen informieren.

Terminvergabe nach telefonischer Anmeldung nur für Klientinnen!

 

kostenfrei      Rechtsanwältin Petra Kläsener 

                 (Fachanwältin für Familienrecht

 

 

 ____________________________________________________________________________________

 

Anmeldungen unter Tel.: 02365 / 1 46 40

  

*Diese Veranstaltungen werden von der Paritätischen Akademie in Kooperation mit Frauen helfen Frauen Marl e.V. durchgeführt.

 

___________________________________________________