Neues Gruppenangebot ab 25.01.2023

ab Mittwoch, 25.01.2023 (6 x 14-tägig)

jeweils von 15.30 Uhr - 17.00 Uhr

Eine Chance für einen Neuanfang - Trennung und Scheidung

Eine Trennung/ Scheidung ist eine tiefgreifende Veränderung für die eigene Persönlichkeit und die eigene Lebenssituation. Es kommen neue Alltagsprobleme dazu (Umgang mit dem Kindesvater, die Rolle als Alleinerziehende, finanzielle Sorgen oder ein beruflicher Wiedereinstieg) und sie erleben Gefühle von Wut, Trauer, Verlust und Zukunftsängsten. Sie fühlten sich schon lange nicht mehr wohl in der Beziehung oder verstehen nicht, wie es passieren konnte.

Eine Trennung ist aber nicht nur eine Krise, es ist auch eine große Chance.

Unter fachlicher Begleitung haben Sie die Möglichkeit, andere Frauen in der gleichen Lebenssituation kennenzulernen, Informationen auszutauschen, voneinander zu lernen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Beginn: Mittwoch, 25.01.2023 von 15.30 Uhr - 17.00 Uhr, (6 x 14 tägig)

Ort. Frauenberatungsstelle Marl, Paul-Schneider-Str.27, 45770 Marl

Leitung: Karin Gottwald (Diplom-Sozialarbeiterin)

Anmeldungen und Infos unter Tel.: 02365 / 1 46 40

Maximal 10 Teilnehmerinnen. Ein Vorgespräch ist erforderlich! Wir bitten um Anmeldung bis 20.01.2023

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Frauen helfen Frauen Marl e.V. durchgeführt.

Barrierefreiheit:

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Bitte melden Sie sich, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie die Teilnahme möglich ist.

 

Es gelten die zu dem Zeitpunkt aktuellen Coronaschutzverordnungen und Richtlinien!

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen!

Termin: 25.11. und 26.11.2022

jeweils von 10.00 - 15.00 Uhr

WenDo Kurs für Frauen

Sie wollen...

...Grenzen setzen?

...Durchsetzungsfähigkeit beweisen?

...die eigenen Stärken erkennen?

...selbstbewusst auftreten?

..."Nein" sagen?

...sich stark fühlen?

Wehren Sie sich gegen übergriffige Situationen im Alltag. WenDo ist ein aus Kanada stammendes Selbstbehauptungskonzept, dass speziell für Frauen entwickelt wurde.

Die WenDo-Trainerin Dr. Rosa Schneider bietet Ihnen einen geschützten Rahmen, in dem Sie sich mit anderen Frauen ausprobieren können. Sie lernen in dem zweitägigen Kurs, wie Sie  in herausfordernen Situationen mehr Sicherheit bewahren und verstärkt auf die eigenen Bedürfnisse achten können. In praktischen Übungen wird Ihnen vermittelt, dass eine klare Körperhaltung bereits viel bewirken kann.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin: 25.11. und 26.11.2022 jeweils 10.00 - 15.00 Uhr

Ort: Frauen helfen Frauen e.V. , Beratungsstelle, Paul-Schneider-Str.27

Anmeldung: Telefon: 02365/ 14 640 oder unter info@frauenberatungsstelle-marl.de

Der Kurs wird in Kooperation mit dem Runden Tisch gegen Häusliche Gewalt im Kreis Recklinghausen durchgeführt.

 

 

Neues Gruppenangebot ab 10.08.2022

10.08. - 07.12.2022 vierzehntägig

9:30 Uhr - 11:45 Uhr

Kraft tanken - Stärken (wieder) entdecken

 

Das Leben stellt uns immer wieder vor neuen Herausforderungen. Belastende, krisenhafte Erfahrungen oder gewaltvolle Erlebnisse können unser Denken und Fühlen durcheinander bringen.

Ziel der Gruppe ist es, wieder mehr Orientierung, Selbstsicherheit, Stabilität und Selbstwirksamkeit im Alltag zu erlangen.

Unter fachlicher Begleitung haben Sie die Möglichkeit, andere Frauen in ähnlichen Lebenssituationen kennen zu lernen, mit Hilfe von kreativen Methoden in Kontakt mit sich selbst zu kommen und Neues auszuprobieren.

Die Gruppe ersetzt keine Psychotherapie und wird ausschließlich stabilisierend arbeiten.

 

vierzehntägig mittwochs, 09:30 – 11:45 Uhr,

Leitung: Karin Gottwald (Dipl.-Sozialarbeiterin)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Maximal 10 Teilnehmerinnen. Ein Vorgespräch ist erforderlich! Wir bitten um Anmeldung bis 31.07.2022

Diese Veranstaltung wird von der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit Frauen helfen Frauen Marl e.V. durchgeführt.

Anmeldungen und Infos unter Tel.: 02365 / 1 46 40

Barrierefreiheit:

Verschiedene Menschen besuchen unsere Kurse. Wir bemühen uns um Barrierefreiheit, damit alle Teilnehmenden einen leichten Zugang haben. Bitte melden Sie sich, wenn Sie besondere Bedarfe haben. Wir können gemeinsam überlegen, ob und wie die Teilnahme möglich ist.

 

Es gelten die zu dem Zeitpunkt aktuellen Coronaschutzverordnungen und Richtlinien!

#starkfürfrauen #stärkeralsgewalt #häuslichegewalt #frauenberatung #corona #krise #gewaltanfrauen #unterstützung #beratung #frauen #begleitung #opferschutz #gewaltlosleben #frauen #opfer #angst #beziehung #opferhilfe #gewaltfreileben #frauenberatungsstellennrw #frauenberatungmarl

Wir sind für Sie da:
Mo. - Do. 08.30 - 17:00 Uhr
Fr. 08.30 - 12:30 Uhr
Zur Zeit finden keine offenen Sprechzeiten statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin!